13.09.2017
Mittwoch
20:00 Uhr

Poesie und Naturwissenschaft in Goethes Altersgedichten

Vortrag von Prof. Dr. Karl Richter, Saarbrücken

Eintritt frei

Poesie und Naturwissenschaft in Goethes Altersgedichten

Erst seit der Mitte des vorigen Jahrhunderts wurde erkannt, wie neuartig, ja in manchem modern Goethes Alterswerk ist. Am Beispiel seiner Alterslyrik will der Vortrag zeigen, wie viel die naturwissenschaftlichen Orientierungen Goethes dazu beigesteuert haben: als Inspirationsquelle poetologischer Strategien, als Voraussetzung charakteristischer Formen literarischer Bildlichkeit, als Beitrag zur Formulierung von Zeitkritik.

11.10.2017
Mittwoch
20:00 Uhr

Karl Philipp Moritz - Goethes "jüngerer Bruder"?

Vortrag von Prof. Dr. Anneliese Klingenberg, Weimar

"Er ist wie ein jüngerer Bruder von mir, von derselben Art, nur da vom Schicksal verwahrlost und beschädigt, wo ich vorgezogen und begünstigt bin" schrieb Goethe am 14. Dezember 1876 aus Rom an Charlotte von Stein in Weimar.

15.11.2017
Mittwoch
20:00 Uhr

Goethe und Jakob Michael Reinhold Lenz in ihren alternativen Lebensentwürfen

Vortrag von Prof. Dr. Gertrude Cepl-Kaufmann, Institut "Moderne im Rheinland" an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

13.12.2017
Mittwoch
20:00 Uhr

Romantische Metamorphosen: Clemens Brentano und Ovid

Vortrag von Dr. Yvonne Pauly, Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften