23.08.2017
Mittwoch
10:00 Uhr

Der Fall der verschwundenen Münze

Museumsdetektive an die Arbeit! Die silberne Münze, auf der ein Bild von Goethes Kopf prangt, ist aus der Vitrine
 verschwunden. Ihr nehmt die Räume hier im Museum unter die Lupe und klärt den Fall auf, bevor ihr selbst neue Münzbilder gestaltet.

Ab 8 Jahren

Anmeldung telefonisch oder per E-Mail

Tel.: (0211) 899 6262 oder E-Mail: silke [dot] hoffmann [at] duesseldorf [dot] de

 

24.08.2017
Donnerstag
10:00 Uhr

Die Spur der schwarzen Tinte

Tatort: das Arbeitszimmer! Oder das Schreiberzimmer? Und wo liegt die gefälschte Handschrift jetzt? Im Museum geht ihr der Spur nach und stellt dann spannende Brettspiele her. Also, wie Sherlock Holmes sagt: "Das Spiel hat begonnen!"

Ab 8 Jahren

Anmeldung telefonisch oder per E-Mail

Tel.: (0211) 899 6262 oder E-Mail: silke [dot] hoffmann [at] duesseldorf [dot] de

25.08.2017
Freitag
10:00 Uhr

Das Zeichen der Kraniche

Eine Leiche im Wald, ein düsteres Rachelied und ein Schwarm von Vögeln, der die Täter am Ende auffliegen lässt: das
 Gedicht, das ihr in den Sommerferien als Rap aufnehmt, hört sich wie eine Detektivgeschichte an. Auch die Cover zu den CDs zeichnet ihr selbst.

Ab 9 Jahren

Anmeldung telefonisch oder per E-Mail

Tel.: (0211) 899 6262 oder E-Mail: silke [dot] hoffmann [at] duesseldorf [dot] de