26.10.2017
Donnerstag
10:00 Uhr

Kinderferienprogramm

In die Unterwelt!

In den Herbstferien ist im Museum die Hölle los! Eine Schnitzeljagd führt euch in die "schwarze Höhle" der Unterwelt, wo Monster wie die Schlange Hydra und der Höllenhund lauern, ehe ihr eure eigenen Tellerbilder malt (ab 8 Jahren).

Anmeldung telefonisch oder per E-Mail

Tel.: (0211) 899 6262 oder E-Mail: silke [dot] hoffmann [at] duesseldorf [dot] de

27.10.2017
Freitag
10:00 Uhr

Von Furien gejagt

 

Schrecken aus der Tiefe! Von geflügelten Harpyien zu schlangenhaarigen Furien tauchen auch "Plagegeister" in Goethes Schauspielen auf. Nach einer Führung, bei der wir uns in die dunkle Welt der Walpurgisnacht wagen, gestaltet ihr noch Masken.

Ab 8 Jahren.

Anmeldung telefonisch oder per E-Mail

Tel.: (0211) 899 6262 oder E-Mail: silke [dot] hoffmann [at] duesseldorf [dot] de

03.11.2017
Freitag
10:00 Uhr

Aus dem Reich der Schatten

Abenteuer verschlagen auch Herkules und Odysseus auf ihren Unterweltsfahrten ins Reich der Schatten. Davon erzählen die Verse, die ihr hier im Museum als Rap aufnehmt. Zu den CDs zeichnet ihr selbst die Cover.

Ab 10 Jahren.

Anmeldung telefonisch oder per E-Mail

Tel.: (0211) 899 6262 oder E-Mail: silke [dot] hoffmann [at] duesseldorf [dot] de

 

08.11.2017
Mittwoch
19:00 Uhr

Maria Sibylla Merian: Metamorphosis insectorum Surinamensium oder die Verwandlung der surinamischen Insekten

mit Unterstützung der Botschaft des Königreichs der Niederlande und der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft

Vorstellung der Neuedition (Darmstadt 2017) von Dr. Marieke van Delft, Koninklijke Bibliotheek Den Haag

12.11.2017
Sonntag
15:00 Uhr

Klavierkonzert mit Gedichten von Goethe

in Verbindung mit dem Klavierstudio Koyama (Meerbusch)

Preisträger im Alter von 5 bis 26 Jahren spielen Werke von Bach bis Debussy

Eintritt frei

14.11.2017
Dienstag
18:00 Uhr

After Work-Führung

"The play's the thing". Goethe und das Theaterspiel

mit Dr. Silke Hoffmann

Eintritt frei

15.11.2017
Mittwoch
20:00 Uhr

Goethe und Jakob Michael Reinhold Lenz in ihren alternativen Lebensentwürfen

Vortrag von Prof. Dr. Gertrude Cepl-Kaufmann, Institut "Moderne im Rheinland" an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

23.11.2017
Donnerstag
17:00 Uhr

"Widerstand der Realität gegen das vorschnelle Sinnbedürfnis". Dieter Wellershoff und sein Programm eines Neuen Realismus

(im Rahmen der Ringvorlesung "Die Bonner Republik: Diskurs - Forschung - Öffentlichkeit"; Kooperation mit der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf)

Vortrag von Prof. Dr. Volker Dörr, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Prof. Dr. Volker Dörr: "Widerstand der Realität gegen das vorschnelle Sinnbedürfnis". Dieter Wellershoff und sein Programm eines Neues Realismus

09.12.2017
Samstag
15:00 Uhr

Adventskaffeetafel unter Goethes Weihnachtsbaum

in Verbindung mit dem Soroptimist International Club Düsseldorf-Pempelfort

Eintritt 13 € (inkl. Lesung, Kaffee und Kuchen)

 

10.12.2017
Sonntag
15:00 Uhr

Weihnachtsgeschichten zur Einstimmung in die Adventszeit

in Verbindung mit der Theatergemeinde Düsseldorf e.V.

Dr. Heike Spies (Lesung), Klaus-Peter Riemer (Flöte), Miyuki Brummer (Klavier)

Eintritt 12 €

13.12.2017
Mittwoch
20:00 Uhr

Romantische Metamorphosen: Clemens Brentano und Ovid

Vortrag von Dr. Yvonne Pauly, Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften