Das Goethe-Museum ist ein kulturgeschichtliches Museum zu dem größten deutschen Dichter Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832). Es wird getragen von der Anton-und-Katharina-Kippenberg-Stiftung und der Stadt Düsseldorf. Die Sammlung beruht auf der einst größten Privatsammlung zu Goethe und seiner Zeit, die der Verleger Anton Kippenberg (1874-1950) aufgebaut hatte. Sie umfasst Handschriften, Bücher, Kunst und Kunsthandwerk sowie eine Forschungsbibliothek.

Das Museum ist seit 1987 im Schloss Jägerhof untergebracht.